AUSGABE: Juni 2004  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
INTRO redaktion: 2004-06-01
Der Sommer steht vor der Tür, die Temperaturen sind schon recht angenehm und laden zu einem Besuch eines Straßencafes ein. Dort kann man z.B. in aller Ruhe ein Eis zu sich nehmen und sich die Sonne auf den Pelz brennen lassen oder bei einer Gerstenkaltschale in einem länglichen Glas (Hefeweizen) das Geschehen auf der Straße beobachten.

Ersteres haben wir zwar auch getan, wir sind dabei aber nicht nur passiv gewesen. Vielmehr schien das Treiben eine gute Inspiration zu sein. Ein solcher "Musenkuss" tat unserer Kreativität gut. Denn wir haben wieder eine gut gefüllte Ausgabe, die wieder (fast) pünktlich in eurem Briefkasten landete.

Ihr findet Berichte über verschiedene Konzerte und andere Events. Auch die Wahlen machen sich in unserem Magazin bemerkbar.

Zum Ausdrucken bieten wir euch aus unserem reichhaltigen Angebot diesmal einen Bericht über eine sinnvolle und kreative Möglichkeit fü Jugendliche ihre Zeit zu vertreiben.



Wenn bei euch die sommerliche Stimmung auch die Kreativität angeregt hat und ihr uns etwas schreiben wollt, nur zu.

Viel Spaß beim lesen wünscht euch die Redaktion.


 

NOTE: !MARCS erscheint monatlich und enthält drei Rubriken: "JAM: KULTUR", "STUFF: LEBEN" und "NUTS: HUMOR". Ihr gelangt zu den Artikeln dieser Rubriken, indem ihr sie in der linken Navigation anklickt. Besucht auch unser Archive!


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
JAM: KULTUR
REPORTAGE
5. ROCKPREIS DER STADT SPEYER

Alle drei Jahre findet der Rockpreis der Stadt Speyer statt. In drei Alterskategorien stellten sich die Bands zunächst dem Votum des Publikums und im Finale schließlich dem einer Jury.

STUFF: LEBEN
REPORTAGE
JUGEND KRE-AKTIV

Sinnvolle Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche wurden bei der Veranstaltung "Jugend Kre-aktiv" in der Halle 101 in Speyer aufgezeigt. Die Jugend- und Drogenberatungsstelle nidro und der Rockmusikerverein Speyer boten ein umfangreiches Programm. Es gab Liveaufführungen, Livebands oder Showeinlagen.

NUTS: HUMOR
SATIRE
WAHLPLAKATE

Wir haben uns an die Bezeichnung der Nazionalsozialisten als Rechtsradikale gewöhnt, doch bald muss sie geändert werden.


© 1997 - 2018
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet