Autorenbeschreibung  

















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
SPILO ÜBER SPILO  


Hi Folks!

Das hier ist für mich der schwierigste Bereich des !MARCS, da ich mich in ein paar Sätzen selber beschreiben soll...

Versuchen wir es mal so: 1997 habe ich mit ein paar Freunden das Internetmagazin !MARCS unter dem Namen "!MARCS, das Jugendmagazin im Internet" ins Leben gerufen. Seitdem begleite ich das Magazin als Redakteur und in technischen bzw. organisatorischen Angelegenheiten.

Ich würde mich nicht als "klassischer Journalist" bezeichnen, ebensowenig habe ich eine journalistische Ausbildung; - beruflich bin ich in der IT-Branche tätig. In meiner Freizeit schreibe ich jedoch gerne gesellschaftskritische Kurzgeschichten oder Gedanken. Die Thematik meiner Werke handelt in der Regel vom Leben. Ich interessiere mich stark für Menschen und deren Lebenseinstellungen, ein Interesse, welches sich unmittelbar in meinen Texten widerspiegelt. Die Vielfalt der individuellen Ausrichtungen des Lebens, die Relation der unterschiedlichsten Wünsche, Hoffnungen und Erwartungen zu den tatsächlichen Lebenssituationen faszinieren mich. Da ich ehrenamtlich stark in der Sozialarbeit mit Jugendlichen (so genannte Strassen- und Heimkinder in Deutschland) tätig bin, sammle ich dort die grössten Erfahrungen und Eindrücke, wenn mir diese Menschen ihre Gefühle und Erlebnisse anvertrauen.

Wenn ihr jetzt neugierig auf mich geworden seid, könnt ihr mir anonym ein FEEDBACK schreiben oder mir eine E-Mail senden an t.friedrich@marcs-online.de. Ihr könnt auch meine persönliche Homepage besuchen: http://spilo.de.

Ich freue mich auch, wenn ihr einen Beitrag für das Mag schreiben wollt oder Themenwünsche/Vorschläge habt!


Machts gut da draussen!
Viel Spass bei !MARCS...

spilo.


Artikel von spilo


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
ARTIKEL VON SPILO
GEDANKEN
WACHET AUF!

Ich besitze noch einige Manuskripte von meinem Freund und Bruder Denis, die er unbedingt veröffentlichen wollte. Eines davon möchte ich nun wagen, zu veröffentlichen. Der damals 18-jährige Denis ist im Jahre 2000 durch einen tragischen Unfall ums Leben gekommen... R.I.P.

ARTIKEL VON SPILO
GEDANKEN
LEBENSTRAUM

Wer kennt sie nicht, die Gegensätze von Vorstellung und Wirklichkeit. Ist jedoch das ganze Leben darauf ausgerichtet, wird es kompliziert.

ARTIKEL VON SPILO
GEDANKEN
"DAS LEBEN IST FAIR..."

Dieses Erlebnis ist mal wieder eines von denen, welches mich zum Nachdenken bringt. Mag es doch garnicht so recht in die Welt eines "normalen" Bürgers passen. Aber "normal" ist hier bei unserer Arbeit sowieso nichts.

ARCHIVE: WEITERE ARTIKEL
Alle Artikel von spilo findest du hier.
 

© 1997 - 2017
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet