AUSGABE: Februar 2002  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
INTRO redaktion: 2002-01-29
Helau und alaaf, jetzt kommen die tollen Tage und auch wieder eine druckfrische Ausgabe des !MARCS. Auch diesmal haben wir wieder ein Füllhorn an Informationen und Berichten für euch zusammengetragen. Wie jedes Jahr werden wir Fasching auch diesmal wieder unbeschadet überstehen. Bei uns ist am Aschermittwoch nicht alles vorbei. Wir beobachten das ganze Jahr über unsere Umwelt mit kritischen Augen und bringen dies auch zu Papier.

Nachdem sich zu Beginn des Jahres bereits unser Bargeld geändert hat, die Deutsche Mark ging, der Euro kam, haben wir uns passend dazu das Thema Veränderung für die Rubrik Stuff gewählt. Aber eins hat sich nicht verändert, bei uns gibt es keine versteckten Preiserhöhungen. Das !MARCS bleibt kostenlos, also nix Euro=Teuro.

Es gilt auch weiterhin das Angebot, wenn ihr eure literarische Ader entdeckt habt und etwas fürs !MARCS schreiben wollt, tut euch keinen Zwang an. Wir sind da für alles offen und freuen uns über jeden Beitrag. Gute Schreiberlinge können wir immer gebrauchen.

Genug der Vorrede, viel Spaß beim Lesen wünscht euch eure !MARCS-Redaktion.


 

NOTE: !MARCS erscheint monatlich und enthält drei Rubriken: "JAM: KULTUR", "STUFF: LEBEN" und "NUTS: HUMOR". Ihr gelangt zu den Artikeln dieser Rubriken, indem ihr sie in der linken Navigation anklickt. Besucht auch unser Archive!


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
JAM: KULTUR
BUCHTIPP
KURT PIEHL - LATSCHER, PIMPFE UND GESTAPO

"Latscher, Pimpfe und Gestapo" erzählt die Geschichte eines Edelweißpiraten. Darin geht es um eine fast vergessene Widerstandsbewegung Jugendlicher gegen die Nazidiktatur.

STUFF: LEBEN
KOLUMNE
VERäNDERUNG

Stuffthema des Monats: Veränderung. In jeder Sekunde, die vergeht, verändert sich die Welt ein bischen. Konstanz ist relativ. Ohne Veränderung wäre das Leben ein Stillstand.

Thema im März: Gewalt. Falls ihr Anregungen zu diesem Thema habt, schickt sie uns doch einfach zu!

NUTS: HUMOR
SATIRE
THE MAKING OF

Wie entsteht eigentlich ein Paar? Es gibt verschiedene Varianten und ich glaube, dass jeder seine eigene Geschichte uns erzählen kann. Hier habe ich eine Begegnung der dritten Art ausgemacht. Wie kommt es eigentlich dazu? Ein Klick weiter und ihr spührt es hautnah.


© 1997 - 2018
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet