AUSGABE: Februar 2004  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
INTRO redaktion: 2004-01-27
Den ersten Winterschub haben wir gut überstanden, der Schnee ist wieder aus dem Landschaftsbild verschwunden (zumindest bei uns am Oberrhein). Frühlingshafte Temeperaturen von über 15°C haben Einzug gehalten. Das etwas triste Wetter ist sonnigem heiteren gewichen. Dies hat auch Auswirkungen auf unsere Laune. Wenn ich morgens von Sonnenstrahlen begrüßt werde, bin ich einfach besser drauf.

Und genau in diese positive Grundstimmung fällt die aktuelle Ausgabe, die ihr in euren (virtuellen) Händen haltet. Sollte bei euch das Wetter gerade nicht so gut sein, dann hilft vielleicht das Lesen des !MARCS.

Wie euch vielleicht schon aufgefallen ist, suchen wir wieder nach neuen Schreiberlingen. Wer gerne etwas schreibt und noch eine Plattform sucht, wo er das veröffentlichen kann, braucht nicht weiter zu suchen. Hier ist sie. Das !MARCS ist offen für alle, die ihre Gedanken, Meinungen, Gedichte usw. anderen mitteilen wollen.

Also rafft eure müden Gehirnzellen auf und schreibt uns was. Wir sind für alles offen (aber trotzdem noch ganz dicht). Als kleine Hilfestellung wie immer der Hinweis auf das Thema der nächsten Ausgabe: Es heißt "Hilfe". Wo oder wem habt ihr geholfen? Habt ihr selbst schon Hilfe angenommen? Schreibt es uns.

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch die Redaktion.




 

NOTE: !MARCS erscheint monatlich und enthält drei Rubriken: "JAM: KULTUR", "STUFF: LEBEN" und "NUTS: HUMOR". Ihr gelangt zu den Artikeln dieser Rubriken, indem ihr sie in der linken Navigation anklickt. Besucht auch unser Archive!


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
JAM: KULTUR
BUCHTIPP
BUCHTIPPS 2004

Drei Bücher, die ich euch für das Jahr 2004 empfehle: Über die Begegnung zweier junger Männer im Zug, über das Leben eines 16-jährigen im Knast und über das scheinbar Unmögliche, was Klonen betrifft... viel Spaß beim Schmökern!

STUFF: LEBEN
KOLUMNE
ERNST UND LOCKER

"Ernst und locker", was schreibe ich am Besten dazu? Vielleicht etwas über Dinge, die man ernst zu nehmen hat.

NUTS: HUMOR
SATIRE
GRüN, GELB, ROT...

Wenn interessiert es denn heute? Ampeln werden immer wieder missachtet, seien es Autofahrer oder Fußgänger. Welchem Kredo folgen denn die Verkehrssünder?


© 1997 - 2018
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet