AUSGABE: Mai 2004  
















!MARCS young electronic magazine lebt von eurer Unterstützung! Schreibt uns eure Ideen und Gedanken! Schreibt uns eure Kritik und empfehlt uns weiter!

Eure !MARCS Redaktion
INTRO redaktion: 2004-05-13
Das Frühjahr zögert; es ist immer noch so kalt wie im Februar, so regnerisch wie im März und so stürmisch wie im April. Das Wetter scheint sich über das Weltgeschehen zu ärgern.

Auch wir sind aus dem Rhythmus gekommen und doch wie gewönlich etwas zu spät. Dafür aber bieten wir wie immer einen Mix aus Nachdenklichem, Musikalischem und Komischem auf einem hohen Niveau.

Zum ausdrucken bieten wir diesen Monat eine kritische Kurzgeschichte, die vielleicht etwas Aufmerksamkeit auf das Stalking-Problem lenkt.



Wenn auch iht etwas der Welt mitzuteilen habt, dann werden wir uns freuen, eure Geschichten zu veröffentlichen!

Viel Spaß beim Lesen wünscht euch die Redaktion.


 

NOTE: !MARCS erscheint monatlich und enthält drei Rubriken: "JAM: KULTUR", "STUFF: LEBEN" und "NUTS: HUMOR". Ihr gelangt zu den Artikeln dieser Rubriken, indem ihr sie in der linken Navigation anklickt. Besucht auch unser Archive!


JAM | STUFF | NUTS
home | this month | guestbook | forum | archive | search
impressum | links | shop
 
JAM: KULTUR
REPORTAGE
DER LANGE WEG DER TüRKEN

In Deutschland wohnen über vier Millionen Türken. Gekommen sind die ersten als Gastarbeiter in den sechziger Jahren des letzten Jahrhunderts. Doch was wissen wir eigentlich über diese Menschen, ihre Kultur? Meist eher wenig. Abhilfe wollte hier die Austellung "Der lange Weg der Türken" in Stuttgart schaffen. Sie stellte exemplarisch 1500 Jahre türkische Kultur recht anschaulich dar.

STUFF: LEBEN
KURZGESCHICHTE
DIESMAL...

Einen Augenblick dachte ich schon, es wird gleich passieren. Ich träumte davon, ich wollte heute gar nicht diesen Weg gehen, verpasste aber meine Straßenbahn und stehe jetzt beängstigt vor ihm.

NUTS: HUMOR
SONSTIGE
KLISCHEES

Europa wächst im Mai noch mehr zusammen. Mehr Sicherheit, mehr Stärke, und vor allem mehr Nähe zueinander? Wird es eine Annäherung zwischen den westlichen (stabileren) Staaten und den östlichen Beitrittsländern geben? Welche Probleme kommen auf die EU zu? Fragen über Fragen.


© 1997 - 2018
!MARCS

electronic magazine

driven by
IBM RS/6000
and apache

Mit ICRA
gekenn-
zeichnet